Hisense und Foxxum erweitern strategische Partnerschaft auf 15 weitere Länder

Der erweiterte Vertrag umfasst die Markenprodukte von Hisense sowie die White-Label-Produkte, die von Hisense hergestellt werden. Die Laufzeit wird mindestens bis 2019 andauern, Verlängerungsoptionen sind vorhanden. Die Vereinbarung umfasst nun mehr als 15 Länder: Australien, Belarus, Bulgarien, Tschechische Republik, Griechenland, Ungarn, Indonesien, Israel, Malaysia, Polen, Rumänien, Russland, Slowakische Republik, Türkei und Ukraine.

Mit einer einfacheren Struktur, neuen Kategorien, zusätzlichen Content-Quellen und einer verbesserten Suchfunktion hat es Foxxum zudem geschafft, das Entdecken von Inhalten für Nutzer noch weiter zu verbessern. 

„Dank unserer Partnerschaft mit Foxxum konnten wir Maßstäbe für Smart-TV-Plattformen in Westeuropa setzen. Wir freuen uns sehr, Foxxum für einen weiteren langfristigen Zeitraum als unseren Dienstleiter für Smart-TV-Services zu gewinnen und unsere Smart-TV-Plattform unseren Kunden in aller Welt zur Verfügung zu stellen“, erklärt Dr. Charlie Wang, Chief Scientist der Hisense Group. 

„Wir sind stolz, so eine wichtige Rolle in Westeuropa und in der Smart-TV-Erfolgsgeschichte von Hisense zu spielen. Mit unserer Unterstützung für die weltweite Verbreitung der Hisense Smart-TV-Plattform-Lösung legen wir den Grundstein dafür, Hisense auf seinem Weg zu begleiten, kontinuierlich Marktanteile zu gewinnen“, sagt Ronny Lutzi, CEO bei Foxxum.