Hisense auf der IFA 2018

TV-Displays mit atemberaubenden Kontrasten und Kühlschränke mit Spaßfaktor

Vom 31. August bis 5. September 2018 zeigt Hisense auf der IFA sein aktuelles Produktportfolio aus den Bereichen Consumer Electronics und Elektro-Hausgeräte. In Halle 6.2 an Stand 202 präsentiert das Unternehmen seine jüngsten Entwicklungen im TV-Segment und intelligente Kühl-Gefrierkombinationen, die das Leben angenehmer gestalten.

Weltneuheit Hisense 75 Zoll TV U9D mit über 5.000 Local-Dimming-Zonen

TV-Geräte werden größer, die Auflösungen immer höher. Damit einher geht der Wunsch nach farb- und kontrastreichen Bildern. Mit dem neuen ULED-TV HZ75U9D kommt Hisense dem idealen Bild einen großen Schritt näher. Dafür sorgt das Quantum Dot 4K-Display in Verbindung mit der Local Dimming-Technologie, die dafür sorgt, dass Schwarz noch dunkler und Weiß noch heller wird. Dazu ist das 75 Zoll Display des U9D in mehr als 5.000 Segmente unterteilt, in denen sich die LEDs im Bildschirm dimmen oder ganz abschalten lassen.

Das Quantum Dot-Display sorgt dabei für die entscheidende Verbesserung der Hintergrundbeleuchtung. Nur wenige, zwei bis zehn Nanometer große, aus Halbleitermaterialien hergestellte Quantum Dots (Quantenpunkte) filtern das Licht der als Hintergrundbeleuchtung eingesetzten blauen LEDs. Das geschieht nahezu ohne Helligkeitsverlust und die Anzahl der darstellbaren Farben wird signifikant erhöht. Das Ergebnis sind brillante, farb- und kontrastreiche Bilder. Die intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche VIDAA U macht das Fernsehvergnügen komplett. Nicht nur, dass der Hisense U9D in wenigen Sekunden nach dem Einschalten betriebsbereit ist, auch lässt sich jedes gewünschte Programm, gleich ob via Antenne oder aus dem Internet, in nur drei Schritten auswählen.

Einfach cool – Multi-Door Kühlschränke der RQ-Serie

Entwickelt für Familien und alle, die es beim Kühlen von Lebensmitteln gerne bequem haben, zeigt Hisense auf der IFA die neue RQ-Serie. Mit den silbernen oder schwarzen Edelstahlfronten passen die Multi-Door-Kühlschränke in jede Küche. Wer es ganz exklusiv mag, greift zu den ebenfalls verfügbaren Glasfronten. Das außen angebrachte LED-Display zeigt auf einen Blick alle wichtigen Funktionen, die sich per Sensortasten einfach einstellen lassen. Das Herzstück ist der kraftvolle Inverter-Kompressor. Er ist langlebig, geräuscharm und arbeitet energiesparend. Nicht umsonst gibt Hisense zehn Jahre Garantie auf den Inverter-Kompressor. Die „Triple-Tech Cooling“-Technologie macht das Leben leichter. Drei unterschiedliche Bereiche im Innenraum lassen sich mit verschiedenen Temperaturen betreiben. Dies gewährleistet mehr Flexibilität bei der Aufbewahrung von Gemüse, Fleisch oder Fisch und sorgt für eine längere Haltbarkeit der Lebensmittel. Apropos Bequemlichkeit: Die innovative „Total No-Frost“-Technologie mit „Multi Airflow“ lässt permanent kalte Luft gleichmäßig im Kühl- und Gefrierschrank zirkulieren. So wird die Bildung von Eiskristallen effektiv verhindert und manuelles Abtauen gehört endlich der Vergangenheit an.

„Wir freuen uns, auf der diesjährigen IFA den Verbrauchern erneut ein breites, innovatives Produktportfolio präsentieren zu können“, so Hans Wienands, Senior Vice President Hisense Germany. „Unser Ziel ist es, Geräte zu entwickeln, die Spaß machen und das Leben angenehmer gestalten. Wir freuen uns auf das Feedback der Konsumenten und unserer Handelspartner.“