Hisense und EURONICS starten Zusammenarbeit

Hightech-Spezialist Hisense sowie die umsatzstärkste Verbundgruppe im europäischen CE-Markt, EURONICS, sind seit dem 1. Februar 2014 in Deutschland Kooperationspartner. Mit den Bereichen Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten ist die EURONICS Deutschland eG einer der führenden Marktteilnehmer im deutschen Markt. Hisense, führender TV-Hersteller in China und Technologiepartner der Traditionsmarke LOEWE, eröffnet sich mit der Kooperation den Zugang zu rund 1.900 angeschlossenen Standorten.

Das Portfolio von Hisense –  innovative UHD- und Smart-TV-Modelle, Tablet-PCs, Smartphones und weiße Ware – ergänzt perfekt das Angebot von EURONICS. „Die Zusammenarbeit mit dem beratenden Fachhandel steht klar im Fokus unserer Vertriebsstrategie – die EURONICS Fachhändler sind hierfür ein wichtiger Bestandteil“, fasst Holger Janssen, nationaler Key Account Manager bei Hisense Germany, zusammen. Janssen wird die Kooperation mit EURONICS koordinieren.

Hisense sorgte 2013 in Deutschland mit preiswerten Ultra-HD-TVs für großes Aufsehen und präsentierte zuletzt bei der CES in Las Vegas auch Curved-TVs. Letztere werden im Laufe des Jahres in den deutschen Markt eingeführt. Zudem wird ein neues Line-Up der hochauflösenden UHD-Fernseher sowie eine Reihe von Android-Smartphones erwartet.

Neben zahlreichen Kühlschrankmodellen und Kühl-/Gefrierkombinationen wird es 2014 im Bereich Weiße Ware zudem auch Waschmaschinen von Hisense in Deutschland geben.